Computerservice Krause - Fachhandel für Computer und Druckerzubehör

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Unsere Serviceleistungen > Ink Absorberaustausch an Canon Druckern > Canon MP und MG Serie

Canon MP und MG Serie

Innerhalb dieser Geräteseries reparieren wir fast alle Geräte  Für etwas ältere Geräte haben wir noch Lagerbestände an Ersatzteilen und reparieren diese Geräte vorerst auch in unserer Werkstatt weiter.
Die Fehlermeldungen entsprechen meist den iP/MP Geräten. Man kann sich an den Blinkzeichen orientieren:
Den Fehler zeigt das Gerät durch :
8x orange blinken, dann 1x länger grün oder
7x wechselnd orange / grün, dann 1x länger grün
an.

Die in der oberen Zeile der jeweiligen Gerätegruppe angegebenen Reparaturpreise verstehen sich auf dieser Seite als Komplettpreis inklusive MwSt., Material, Reset und Rücksendekosten.

 

Letzte Aktualisierung : 20.01.2022

Reparaturpreis : 65,60 €
    
MP110 / 130 MP150 / 160 MP170 / 180
MP360 / 370 MP380 / 390 MP450 / 460
MP500 / 510 MP520 / 530 MP550 / 560
MP630 / 638 MP640 / 648 MP620 / 628
MP540 MP600 / 610 MP700 / 730
MP750 / 760 MP780 MP800 / 810
MP830 MP980 / 990 MP490
MP640(R)    
     
MG5150 MG5240 MG5250
MG5340 MG5350 MG5440
MG5440 MG5450  
MG6150 MG6250 MG6240
     
MG6340 MG6350  
MG8150 MG8240  
MG8250 MG8250  

 

Geräte der Baureihe MG7150 und MG56xx/MG55xx reparieren wir nicht. Diese Geräte sind einfach nur Billiggeräte, die sich nach unseren Erfahrungen einfach nicht mehr resetten und mit vernünftigem Aufwand reparieren lassen. Vielleicht ist das so gewollt, keine Ahnung. Aber solche wirklich teuere Superdrucker waren das ja wohl sowieso nicht.
Update:
Nur zum Spaß haben wir jetzt mal so ein Teil geöffnet :)  Lohnt nicht wirklich so was zu reparieren...

Speziell die MG-Serie beinhaltet allerdings noch einige andere Geräte, die sicher noch ein zweites Leben verdient haben, fragen Sie im Zweifelsfall einfach mal an. Normalerweise können wir aber die meisten  Geräte dieser Baureihe reparieren. Sollte irgendein Gerät hier noch nicht gelistet sein, einfach mal eine kurze Mailanfrage, wenn wir das machen können listen wir das Gerät dann auch umgehend auf dieser Seite. Prinzipiell sollten aber fast alle Geräte reparabel sein, die mit 520/521 oder 525/526 - er Patronen arbeiten.

 

So, ich mache jetzt mal eine Tabelle auf :
Geräte die wir in dieser Serie nicht mehr reparieren.

MG6850    
     

Alles was später auf den Markt gekommen ist....-->Wertstoffhof...

Das ist der erste Kandidat, weitere werden wohl demnächst folgen.
Soll sich doch der Hersteller um diese Teile kümmern. Wir haben da nicht wirklich mehr Bock drauf. Billiggeräte mit hohen Folgekosten, nach der Garantiezeit sowieso kaputt...
Reparaturkosten, wenn wir Resttintenbehälter tauschen, sind viel höher als die Neuanschaffung eines Druckers. Das ist dann gelebter Umweltschutz...

Aber alle älteren Geräte machen wir schon wie in der Liste oben.

Hier noch ein Kurzlink zu : Hinweise zum Versand
Da steht auch unsere Adresse und ein paar Hinweise drin, wie Sie das Gerät am besten zu uns senden.

Letzte Bearbeitung: 20.01.2022, 19:20
Seite
Menü
News

Kontakt zu uns

Zu allen Anfragen bezüglich Problemen an Ihrem Canon® Drucker oder Computer erreichen Sie uns zu den allgemein üblichen Geschäftszeiten unter:

Telefon: 03504614617
(zu Ihrem Festnetztarif)
 
   
 
 
Mail über Ihr eigenes Mailprogramm:
info@internetservice-krause.de

Gern können Sie auch unser Kontaktformular (Briefsymbol links unter der Navigation) nutzen.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Achten Sie im Formular aber bitte auf die korrekte Angabe Ihrer eigenen Mailadresse, sonst werden Sie keine Antwort erhalten. Dann läuft unsere Antwort ins Nirwana oder kommt zurück. Ist immer ärgerlich, wenn wir den Kunden dann nicht erreichen.

Seite
Menü
News

© by Computerservice Krause 2021 | Mobile Seite | Powered by CMSimple | Template by CMSimple |