Computerservice Krause - Fachhandel für Computer und Druckerzubehör

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Gebrauchte Canon Drucker

Gebrauchte Canon Drucker

Wir haben gelegentlich auch gebrauchte Canon® Drucker im Angebot. Manchmal erreichen uns Drucker z.B. mit defekten Druckköpfen, anderseits auch welche die nur mechanische Probleme habe, die wir mangels Ersatzteilen nicht mehr retten können. Da kann man schon mal aus zwei Geräten wieder einen funktionierenden Drucker machen.

Wir machen das aber nicht so wie manche Spezialisten im Internet, dass diese Geräte wieder quasi als Neugeräte aufgebaut werden. Es gibt sowieso keine neuen Ersatzteile mehr für diese Geräte, zumindest nicht für die Teile, die dafür eigentlich ausgetauscht werden müssten. Wir wissen schon zur Genüge aus unserer langjährigen Praxis, das über kurz oder lang auch an anderer Stelle noch was defekt gehen kann.

Wir bauen die dann halt in unserer Freizeit gelegentlich wieder zu funktionierenden Geräten auf und bieten die auf dieser Seite interessierten Kunden an. Wir finden es einfach schade, diese dann wieder funktionierenden Geräte so einfach dem Schrottplatz zu überlassen. Manchmal braucht der eine oder andere Kunde vielleicht noch ein älteres Gerät mit günstigen Druckkosten oder Funktionen, die moderne Drucker schon nicht mehr bieten.

Generell: Ich übernehme für diese Geräte in keinster Weise eine Gewährleistung oder Garantie. Es sind und bleiben alte Geräte. Ich besitze keine Glaskugel, die mir sagt, was als nächstes an dem Gerät defekt geht.

Alle Drucker werden jedoch intensiv auf Druck- / Kopierfunktion getestet.

− Die Drucker werden in funktionserfüllendem Umfang gereinigt (Einzugs- und Transportwalzen)
− Meist (sowieso) volle Resttintenbehälter werden generell getauscht und das Gerät wird resettet.
− Sollte irgendein unnormales Geräusch auftreten (Walze quietscht, etc) werden die entsprechenden Wellen gleich mit gefettet.
− im Drucker befinden sich angedruckte kompatible Tintenpatronen, aus Testgründen ist da schon was raus
− dem Drucker liegen ein oder mehrere Testausdrucke bei
− sollte das Gerät die eine oder andere Macke haben, die aber die Verwendung nicht beeinträchtigt informieren wir Sie natürlich darüber.

Prinzipiell werde ich aber nur Geräte anbieten, die möglichst einwandfrei drucken und keine wirklich nennenswerten weitere Probleme haben.

Zur Zeit habe ich einen Canon MP630 Drucker/Kopierer im Angebot:

Canon MP 630 Drucker und Kopierer

Canon MP630 Testdruck
3300 Seiten ist noch kein Lebensalter. Er hat eine Macke (fairerweise weisen wir darauf hin): Wenn man eine Patrone tauscht geht der Druckkopfschlitten mal mit einem komischen Geräusch an die Seite um dann aber zum ganz normalen Tagesgeschäft überzugehen. Das tritt dann auch im Normalgebrauch dann auch nicht mehr auf. Keine Ahnung, an was das liegt. Irgend ein Black out am EEPROM vielleicht. Wenn jemand daran Interesse hat tauschen wir noch die vollen Resttintenbehälter und geben den für 80,- € plus Versandkosten* ab.

Wenn den keiner haben will kann ich den Druckkopf auch in einen Canon® MX 870 bauen.
Der hat noch zusätzlich Fax und ADF und keine weiteren Probleme. Lediglich die Absorber müssten getauscht werden. Das machen wir dann aber vorher noch. Für den hätte ich dann aber gern 100,- € plus Versandkosten*.


Weiterhin habe ich noch einen Exoten im Angebot: Canon S9000

Canon Pixma S9000
Düsentest Canon Pixma S9000
Ich habe das der Einfachheit halber nur mal fotografiert, ist aber alles da.
Bildtest Canon S9000
Mit dem kann man sicher auch noch A3 Fotodrucke machen. Hier nur der Ausdruck auf Normalpapier.

Ein A3 Drucker mit einem sehr gut funktionierendem Druckkopf. Sind am Markt recht selten geworden. Von paar Angeboten irgendwelcher selbst ernannter Druckerexperten abgesehen, die diese Geräte angeblich komplett überholt haben und zu Preisen (ich sag da nichts dazu) verkaufen wollen (da bekommt man nicht im Entferntesten noch ein Ersatzteil dafür). Fakt ist  aber, die sind noch viel in Gebrauch. Vielleicht hat der eine oder andere Kunde noch Verwendung dafür. Sind ja richtig gute A3-Drucker, die noch mit kostengünstigen oder nachfüllbaren Patronen drucken .Absorber würde ich vorher noch tauschen.
Verkaufen würde ich den für 80,- € plus Versandkosten*.

Einen von der Sorte habe ich auch noch ohne Druckkopf, bzw druckte der wohl eine Fotofarbe nicht. Wohl mehr was für Bastler...Eventuell befasse ich mich aber noch mal damit. Aber wer den ohne Duckkopf braucht gebe ich den für 30,-€ plus Versand ab.

Canon iP3600 Drucker. Habe ich gelegentlich mal drin. Manchmal gehen die Dinger mit einem anderen Druckkopf wieder, manchmal auch nicht. Können Sie einfach nur mal unverbindlich anfragen

 

Da wir diese Geräte nur in unserer Freizeit für interessierte Kunden herrichten aktzeptieren wir nur Zahlungen per Paypal. Sollten Sie an einem Drucker Interesse haben kontaktieren Sie uns bitte vorher über unser Kontaktformular.

Alle angebotenen Drucker werden teilweise parallel auch bei ebay® angeboten (dort aber zu einem höheren Preis) und könnten evtl. nicht mehr verfügbar sein. Wir halten diese Seite aber immer aktuell.

Generell gilt, wenn weg, dann weg. Es sind alles nur Einzelstücke.


*
Wir haben nur zwei Versandkosten:
Alles was in einen Hermes M-Karton passt, und das sind die meisten kleineren Geräte, kosten 5,60€ Versand.
Größere A-3 oder Multifunktionsgeräte sind dann Hermes L-Paket und kosten 9,90€
Wir versuchen aber immer so zu packen, dass es für Sie am günstigsten ist. Aber die Geräte müssen auch sicher ankommen





 

 

Letzte Bearbeitung: 15.08.2018, 20:38
Seite
Menü
News

Neue Geräte in unserer Reparaturliste
Wir haben jetzt wieder einige neue Geräte aufgenommen, die wir reparieren können.
Speziell sind das einige Drucker bzw. Multifunktionsgeräte aus der MX- und der MG-Serie.

Sollten Sie einen Drucker haben, der nicht gelistet ist können Sie aber trotzdem mal kurz anfragen. Wir prüfen das dann und nehmen den ggf. auch mit auf.
Alle Geräte, die wir reparieren finden Sie direkt unter diesem Link

 

 

Reparaturen an Canon® Pixma iP100 Druckern
Da uns immer öfter Anfragen von Kunden bezüglich dem Austausch der Ink Absorber oder Resttintenbehälter an Canon® Pixma iP100 Druckern erreichen haben reparieren wir diese Geräte jetzt auch. Zumindest erst mal in Hinsicht auf die Ink Absorber. Aber viel mehr kann man an diesen Geräten dann auch schon nicht mehr machen. Die sind so verbastelt und Ersatzteile dafür fast nicht mehr erhältlich, und wenn, dann sehr teuer. Das kostengünstigste Ersatzteil ist wohl bei diesen Geräten noch der Druckkopf mit ca. 90,-€.
Aber wenn die ansonsten noch gut gehen, der Ink Absorber ist das kleinste Problem. Machen wir schon. Bei diesen Geräten gibt es aber manchmal noch andere Probleme. Die haben wir unter diesem Link noch etwas genauer beschrieben. Diese Probleme lassen die sich aber meist auch lösen.

Kontakt zu uns

Zu allen Anfragen bezüglich Problemen an Ihrem Canon® Drucker erreichen Sie uns zu den allgemein üblichen Geschäftszeiten unter:

Telefon: 03504614617
(zu Ihrem Festnetztarif)
 
Funk: 015751559695
(zu Ihrem jeweils gültigen Handytarif)
 
Mail über Ihr eigenes Mailprogramm:
info@internetservice-krause.de

Gern können Sie auch unser Kontaktformular (Briefsymbol links unter der Navigation) nutzen.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Achten Sie im Formular aber bitte auf die korrekte Angabe Ihrer eigenen Mailadresse, sonst werden Sie keine Antwort erhalten. Dann läuft unsere Antwort ins Nirwana oder kommt zurück. Ist immer ärgerlich, wenn wir den Kunden dann nicht erreichen.

Seite
Menü
News

© by Computerservice Krause 2018 | Google+ Seite | Mobile Seite | Powered by CMSimple | Template by CMSimple |