Computerservice Krause - Fachhandel für Computer und Druckerzubehör

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > FAQ zu Druckerfehlern > Druckkopfimporte aus China und Hongkong

Druckkopfimporte aus China und Hongkong

Wir hatten jetzt ein paar Fälle, wo uns Kunden solche Importteile mit ihren Druckern zugesendet haben. Diese Druckköpfe haben meist nur 2-3 Blätter in grottenschlechter Qualität gedruckt, dann sind die  mit 5x Blinken ausgestiegen.

Für viele ältere Drucker werden noch Druckköpfe (refurbished, aufgearbeitet (bitte, wie soll das gehen?) oder unter anderen Bezeichnungen angeboten.

Druckköpfe sind meist elektrisch durchgebrannt, sieht man teilweise auch mit bloßem Auge, die kann man niemals reparieren...

Und so weiter und so fort, auch mit Schrott kann man noch Geschäfte machen, der Händler sitzt ja weit weg.

Allerdings haben wir auch schon Kunden gehabt, die mit diesen Druckköpfen wohl Glück hatten.
Man soll es also nicht verteufeln, wer es probieren will soll es machen....

Als Werkstatt werden wir aber keine mitgelieferten Druckköpfe aus diesen Quellen mehr einbauen, kostet uns nur Zeit und Ärger.

Für viele etwas neuere Geräte bekommen wir auch noch Originale Canon® Druckköpfe oder können Ihnen die Bezugsquellen nennen. Ist natürlich nicht immer die günstige Lösung, Druckköpfe kosten fast imme um die 80,- €, aber viele Kunden wollen ihre preisgünstig druckenden Geräte gern behalten.

 

Seite
Menü
News

Datenrettung
In Zusammenarbeit mit einem renomierten Datenrettungslabor bieten wir Klein- und mittelständigen Unternehmen  künftig den Service Datenrettung an Festplatten, USB-Sticks und anderen Datenträgern an. Momentan arbeiten wir noch an der entsprechenden Seite, kommt aber demnächst ans Netz. Anfragen dahingehend können Sie aber schon stellen, wir leiten das weiter und sind Ihr Ansprechpartner in dieser Region.

 

 

Aktuelle Informationen bezüglich der Corona Krise
Wir reparieren natürlich weiter Drucker die uns mit Paketdiensten zugesendet werden.
Die Rücksendungen funktionieren momentan offensichtlich auch problemlos. Sofern es da Verzögerungen auf dem Versandweg gibt können wir auf Grund der momentanen Situation auch nichts machen.
Persönlichen Anlieferung/Abholung sind natürlich kein Problem, Info´s haben wir unter dem Link Hinweise zum Versand Informationen bereitgestellt.
.

Druckkopfimporte aus China oder Hongkong?
Ich wollte eigentlich ´ne News 04 aufmachen...passt aber wohl nicht im CMS System ins Raster..,
Muss mal überlegen...
Infos dazu gibt es aber unter diesen Link.

Kontakt zu uns

Zu allen Anfragen bezüglich Problemen an Ihrem Canon® Drucker oder Computer erreichen Sie uns zu den allgemein üblichen Geschäftszeiten unter:

Telefon: 03504614617
(zu Ihrem Festnetztarif)
 
Funk: 015751559695
(zu Ihrem jeweils gültigen Handytarif)
 
Mail über Ihr eigenes Mailprogramm:
info@internetservice-krause.de

Gern können Sie auch unser Kontaktformular (Briefsymbol links unter der Navigation) nutzen.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Achten Sie im Formular aber bitte auf die korrekte Angabe Ihrer eigenen Mailadresse, sonst werden Sie keine Antwort erhalten. Dann läuft unsere Antwort ins Nirwana oder kommt zurück. Ist immer ärgerlich, wenn wir den Kunden dann nicht erreichen.

Seite
Menü
News

© by Computerservice Krause 2020 | Mobile Seite | Powered by CMSimple | Template by CMSimple |